Yachtsegeln lernen an der Côte d´Azur

SKS-Ausbildungstörns in Südfrankreich

Neben unseren beliebten SKS-Ausbildungstörns in den Niederlanden, auf Mallorca, in der Adria und auf den Kanaren bieten wir regelmäßig auch SKS-Ausbildungstörns entlang der Côte d´Azur (auch französische Riviera genannt). Ab Toulon bzw. St. Mandrier werfen wir die Leinen los zu unseren Ausbildungs- und Mitsegel- Törns entlang der azurblauen Küste.

Der im Sommer vorherrschende Wind entlang der französischen Riviera ist eine auflandige Seebriese aus Südost bis Ost, die sich hervorragend für einen Ausbildungstörn eignet. Die Durschnittstemperatur an der Côte d´Azur liegt im September bei 25° C und die Wassertemperatur beträgt 22° C (Klimawert für Marseille).

Die Törnroute führt uns auf den einwöchigen Reisen meist in den westlichen Teil der Côte d´Azur mit der traumhaft schönen Inselgruppe Iles d´Hyères (Ile de Porquerolles, Ile de Bagaud, Ile de Port-Cros und Ile du Levant), dem berühmten Badeort Bandol und dem großen, rundum geschützten Naturhafen von Toulon.

Um das selbständige Führen von Yacht und Crew zu erlernen arbeiten wir meist mit dem "Skipper of the day" Prinzip.

Das heißt: jedes Crewmitglied wird während des Törns einmal zum "Skipper of the day" ernannt und muss dann dafür Sorge tragen, dass alle anstehenden Aufgaben wie zum Beispiel Einholen des Seewetterberichts, Technik-Check, Logbuchführung, Routenplanung, Navigation und Seekartenarbeit, Anker klarmachen und vieles mehr entsprechend delegiert und gewissenhaft erledigt werden.

Auf diese Weise wird man darauf vorbereitet, später einmal selbst die Verantwortung als Schiffsführer zu übernehmen.

Wir üben während des Törns intensiv alle prüfungsrelevanten Manöver. Navigationsübungen und alle wichtigen Segelmanöver sind obligatorisch und wir üben auch das Handling der Yacht unter Maschine.

Abhängig vom Kenntnisstand der Crew, der aktuellen Wetterlage und der daraus resultierenden Törnplanung versuchen wir auch mal eine Nachtansteuerung mit einzuplanen.

Am letzten Törntag besteht dann die Möglichkeit, an Bord die praktische SKS-Schein-Prüfung abzulegen. Die Prüfungsteilnahme ist nicht zwingend. Der Törn kann auch als reiner Ausbildungs- und Erfahrungstörn genutzt werden.

Der amtliche Sportküstenschifferschein (SKS) beinhaltet auch das wichtige „INTERNATIONAL CERTIFICAT FOR OPERATORS OF PLEASURE CRAFT”, das international gültige Befähigungszertifikat, das allen Führern von Sportbooten als (international einheitlicher) Nachweis ihrer Qualifikation im Ausland dient.

Damit ist der Sportküstenschifferschein /SKS) nach wie vor DER wichtige Befähigungsnachweis für das Chartern von Segelyachten im See- und Küstenbereich.

<div class="google-maps__iframe-wrap"> <iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d362283.39918488514!2d6.017248392229537!3d43.09875256388267!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1689170418455!5m2!1sde!2sde" width="600" height="450" style="border:0;" allowfullscreen="" loading="lazy" referrerpolicy="no-referrer-when-downgrade"></iframe> </div>
Hinweis zum Datenschutz
Mit dem Klick auf die Karte werden Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt.

Für weitere Informationen: Datenschutz­erklärung von Google

Übersichtskarte zum Segelrevier entlang Côte d´Azur

Einfach hier auf das Bild der Karte klicken, dann öffnet sich automatisch ein Fenster mit einer Google-Maps Karte mit einer Übersicht über das Segelrevier entland der Côte d´Azur .

Im neuen Fenster kann man das Revier wahlweise als normale Karte oder als Satellitenbild ansehen und beliebig vergrößern- oder verkleinern.

Die endgültigen Routen und die letztendlich gefahrenen Seemeilen auf jedem einzelnen Törn sind immer abhängig von den herrschenden Wind- und Wetterverhältnissen sowie von der tatsächlichen Konstitution der einzelnen Crewmitglieder.

Es liegt in der Natur der Seesegelei, daß Reiseroute- und Ziel nie als "Fahrplan" mißzuverstehen sind.

Termine und Preise

Gutschein - yachtoffice.de
10: SKS-Ausbildungs-/Erfahrungs-/Meilentörns Cote d´Azur
BeginnEndeTageBuchungscode
Preis
Details
 

13.07.2024 20.07.2024 824FR1307SKS
825 €
Details
Beschreibung
buchen
(4 Plätze frei)

13.07.2024 20.07.2024 824FR1307KS Doppelkabine / 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
buchen
(1 Platz frei)

20.07.2024 27.07.2024 824FR2007SKS
825 €
Details
Beschreibung
buchen
(5 Plätze frei)

20.07.2024 27.07.2024 824FR2007KS Doppelkabine / 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
buchen
(2 Plätze frei)

27.07.2024 03.08.2024 824FR2707SKS
825 €
Details
Beschreibung
buchen
(4 Plätze frei)

27.07.2024 03.08.2024 824FR2707KS Doppelkabine / 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
buchen
(2 Plätze frei)

03.08.2024 10.08.2024 824FR0308SKS
825 €
Details
Beschreibung
buchen
(5 Plätze frei)

03.08.2024 10.08.2024 824FR0308KS Doppelkabine / 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
buchen
(2 Plätze frei)

10.08.2024 17.08.2024 824FR1008SKS
825 €
Details
Beschreibung
buchen
(3 Plätze frei)

10.08.2024 17.08.2024 824FR1008KS Doppelkabine / 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
buchen
(2 Plätze frei)

17.08.2024 31.08.2024 1524FR1708SKSXL nach Mallorca Doppelkabine / 1 Person
2095 €
Details
Beschreibung
buchen
(1 Platz frei)

17.08.2024 31.08.2024 1524FR1708SKSXL nach Mallorca
1195 €
Details
Beschreibung
buchen
(4 Plätze frei)

Es kann immer etwas Unerwartetes passieren und man kann den gebuchten Törn oder Reise nicht antreten.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, die im Schadensfall für die Stornierungskosten aufkommt.

Hier geht´s zur ERGO Reiseversicherung...

Details