Yachtsegeln lernen mitten im Atlantik

SKS-Ausbildungstörns auf den Kanaren

Seit Jahren bieten wir auch den ganzen Winter über Ausbildungs- und Erfahrungs- und Mitsegeltörns an, auf denen auch die praktische SKS-Prüfung abgelegt werden kann.

Die Inseln des ewigen Frühlings, wie die Kanaren auch genannt werden, stellen den südwestlichsten Außenposten Europas dar. Sie liegen auf dem 28. Breitengrad Nord, und die Inselgruppe befindet sich damit auf dem gleichen Breitengrad wie Florida, Ägypten oder die Sahara.

Die Inselgruppe besteht aus den sieben Hauptinseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro, sechs mittleren Inseln (Alegranza, Graciosa, Montana Clara, Lobos, Roque del Este und Roque del Oeste).

Die Lage inmitten des Nordatlantiks macht die Kanaren unter anderem zu einem perfekten Segelrevier.

Der NO- Passat weht hier mit großer Regelmäßigkeit und sorgt auf den Inseln nicht nur für ein mildes Klima von im Jahresdurchschnitt 22°C, sondern er ermöglicht auch ganzjährig ideale Segelbedingungen.

Ausgangspunkt für unsere Kanarentörns ist der Küstenort Pasito Blanco an der Südküste der Kanareninsel Gran Canaria. Der Yachthafen von Pasito Blanco liegt nur 30 Autominuten vom Internationalen Flughafen Gran Canaria entfernt.

Die Kanaren stellen ein abwechslungsreiches, raues aber dennoch berechenbares Hochseesegelrevier dar.

Ein Törn rund um die kanarischen Inseln bedeutet Seesegeln auf dem offenen Atlantik, und besonders sportlich ambitionierte Segler und Seglerinnen kommen in diesem Gezeitenrevier mit seiner langen Atlantikwelle voll auf Ihre Kosten.

Die schönste Segelzeit ist dabei in den Monaten September bis März. Die angenehmen Temperaturen (24 bis 27 Grad tags, 14 bis 18 Grad nachts im Winter) in Verbindung mit meist strahlender Sonne und wolkenlosem Himmel vermitteln den perfekten sommerlichen Eindruck und ermöglichen Segeln ohne Gummistiefel und Ölzeug.

Neu diese Saison: Unsere anspruchsvollen One-way SKS-Extrem Ausbildungstörns von Madeira nach Gran Canaria. Geeignet für Fortgeschrittene die sich mal Seebeine wachsen lassen wollen auf einem echten Blauwassertörn.

Wir üben während des Törns intensiv alle prüfungsrelevanten Manöver. Navigationsübungen und alle wichtigen Segelmanöver sind obligatorisch und wir üben auch das Handling der Yacht unter Maschine.

Abhängig vom Kenntnisstand der Crew, der aktuellen Wetterlage und der daraus resultierenden Törnplanung versuchen wir auch mal eine Nachtansteuerung einzuplanen.

Am letzten Törntag besteht dann die Möglichkeit, an Bord die praktische SKS-Schein-Prüfung abzulegen. Die Teilnahme zur Prüfung ist nicht zwingend. Man kann den Törn auch als reinen Ausbildungs- und Erfahrungstörn nutzen.

Um das selbständige Führen von Yacht und Crew zu erlernen arbeiten wir meist mit dem "Skipper of the day" Prinzip.

Das heißt: jedes Crewmitglied wird während des Törns einmal zum "Skipper of the day" ernannt und muss dann dafür Sorge tragen, dass alle anstehenden Aufgaben wie zum Beispiel Einholen des Seewetterberichts, Technik-Check, Logbuchführung, Routenplanung, Navigation und Seekartenarbeit, Anker klarmachen und vieles mehr entsprechend delegiert und gewissenhaft erledigt werden.

Auf diese Weise wird man darauf vorbereitet, später einmal selbst die Verantwortung als Schiffsführer zu übernehmen.

<div class="google-maps__iframe-wrap"> <iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m12!1m3!1d1131533.6925557773!2d-16.647390785680116!3d28.443424427180595!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1689170243384!5m2!1sde!2sde" width="600" height="450" style="border:0;" allowfullscreen="" loading="lazy" referrerpolicy="no-referrer-when-downgrade"></iframe> </div>
Hinweis zum Datenschutz
Mit dem Klick auf die Karte werden Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt.

Für weitere Informationen: Datenschutz­erklärung von Google

Übersichtskarte zum Segelrevier um die Kanareninsel Gran Canaria

Einfach hier auf das Bild der Karte klicken, dann öffnet sich automatisch ein Fenster mit einer Google-Maps Karte mit einer Übersicht über das Segelrevier um Gran Canaria.

Im neuen Fenster kann man das Revier wahlweise als normale Karte oder als Satellitenbild ansehen und beliebig vergrößern- oder verkleinern.

Die endgültigen Routen und die letztendlich gefahrenen Seemeilen auf jedem einzelnen Törn sind immer abhängig von den herrschenden Wind- und Wetterverhältnissen sowie von der tatsächlichen Konstitution der einzelnen Crewmitglieder.

Es liegt in der Natur der Seesegelei, daß Reiseroute- und Ziel nie als "Fahrplan" mißzuverstehen sind.

Termine und Preise

Gutschein - yachtoffice.de
11: SKS-Ausbildungs-/Erfahrungs-/Meilentörns Kanaren
BeginnEndeTageBuchungscode
Preis
Details
 

24.02.2024 02.03.2024 824KA2402SKS
725 €
Details
Beschreibung
buchen
(2 Plätze frei)

24.02.2024 02.03.2024 824KA2402SKS Doppelkabine/ 1 Person
1265 €
Details
Beschreibung
buchen
(1 Platz frei)

02.03.2024 16.03.2024 1524KA0203SKSXXl Gran Canaria -Funchal -Gran Canaria
1555 €
Details
Beschreibung
belegt

02.03.2024 16.03.2024 1524KA0203SKSXXl Gran Canaria -Funchal -Gran CanariaDoppelkabine/ 1 Person
2695 €
Details
Beschreibung
belegt

02.03.2024 09.03.2024 824KA0203SKSML Meilentörn ohne Prüfung Gran Canaria -Funchal
825 €
Details
Beschreibung
belegt

02.03.2024 09.03.2024 824KA0203SKSML Meilentörn ohne Prüfung Gran Canaria -Funchal Doppelkabine/ 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
belegt

09.03.2024 16.03.2024 824KA0903SKS Funchal -Gran Canaria
825 €
Details
Beschreibung
belegt

09.03.2024 16.03.2024 824KA0903SKS Funchal -Gran Canaria Doppelkabine/ 1 Person
1445 €
Details
Beschreibung
belegt

Es kann immer etwas Unerwartetes passieren und man kann den gebuchten Törn oder Reise nicht antreten.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, die im Schadensfall für die Stornierungskosten aufkommt.

Hier geht´s zur ERGO Reiseversicherung...

Details