• Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
Katalog/Newsletter
Home Last Minute Newsletter Service Links Shop AGB Impressum

Schnellsuche


 

So finden Sie uns

Unsere Bürozeiten

Mo, Di, Do, Fr 
09.00 Uhr - 13.00 Uhr 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi 
09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Telefon (02161) 831370
Fax (02161) 831408
Mail info@sailingisland.de

DSV und VDS anerkannt

Datenschutz




 


Folgt uns auf:


Folgt uns auf:


Pogo 40 Sailing auf:


 
Captains Loft - das maritime Ferienhaus direkt am Museumshafen

 

TALL SHIP SEGELN

europa_300.jpg (27717 Byte)

Ein Tall Ship völlig aufgetakelt ist eine eindrucksvolle Erscheinung. Wenn die Kräfte der Natur sich ausleben in allen Quadratmetern Segelfläche, ruft das einerseits Respekt für die Einzigartigkeit des Schiffes hervor und macht einem auf der anderen Seite bewußt, wie klein der Mensch ist gegen die Naturgewalten. Segeln mit einem Tall Ship ist ein wahrhaft einmaliges Erlebnis wobei die Beherrschung der Naturkräften in alle ihre Aspekten zutage tritt.

Willkommen an Bord der Tall Ships "Astrid", "Europa" und "Oosterschelde". Jeder ist willkommen auf einer der vielfältigen Tall-Ship-Reisen - vom Tagestörn bis hin zum Expeditionssegeln. 

TAGESTÖRNS AUF SEE (1 TAG)
Von Rotterdam, Scheveningen oder Amsterdam aus setzen Sie Kurs Richtung Seegatt und können sich mit den ersten Regeln des Hochseesegelns bekannt machen. Rund Mittag wird einer schmackhafter Lunch serviert. Nach einem erfrischenden Tag auf offener See lauft das Schiff im Hafen ein und Sie gehen von Bord.

HOCHSEESEGELN WäHREND OSTERN, HIMMELFAHRT UND PFINGSTEN (4-5 TAGE)
grosseglersundowner.jpg (14206 Byte)Sie schiffen abends ein. Am nächsten Morgen werden die Trossen losgeworfen und fahren Sie auf offener See Richtung England. Bei günstigem Wetter hoffen wir abends einen Hafen an der Ostküste (Woolverstone, Lowestoft, oder Great Yarmouth) einzulaufen. 

Am nächsten Tag fahren Sie entlang der englische Küste und setzen Kurs in Richtung offene See für einen herrlichen Segeltag. Sie haben genügend Möglichkeiten, sich in die Navigation einweisen zu lassen. Dazu gehört zum Beispiel das Kartenlesen, Kompaßkurs abstecken und nächtliche Navigation. Manchmal wird den ganzen Nacht gesegelt. Am Nachmittag des letzten Tages lauft das Schiff den Ausgangshafen wieder ein (Während des Himmelfahrt-Wochenendes segeln Sie einen Tag extra an der englischen Küste entlang).

 

NORDSEE - OSTSEE UND ZURüCK (5-7 TAGE)
europa_rigg.jpg (19900 Byte)Sie kommen an Bord in Rotterdam oder Amsterdam. Die Route führt entlang der Nordsee-
küste und den niederländischen und deutschen Watteninseln. Unterwegs laufen Sie verschiedene Häfen und Inseln an, z.B. die Felseninsel Helgoland. Durch den eindrucksvollen Nord-Ostsee-Kanal erreichen Sie den Ostsee. 

Bei günstigem Wind haben wir noch Zeit, eine süddänische Insel zu besuchen. Am letzten Tag erreicht das Schiff seinen Liegeplatz hinter dem Hauptbahnhof im Hafen von Kiel. Dieselbe Route wird von Kiel aus gefahren, aber in umgekehrter Reihenfolge.

 

üBERFAHRTEN VON VERANSTALTUNG ZU VERANSTALTUNG (5-14 TAGE)
meilenmacher_segelsetzen.jpg (29759 Byte)Jährlich werden verschiedene Segel-Veranstaltungen innerhalb und außerhalb Europa organisiert. Aus der ganzen Welt kommen große Segelschiffe und Windjammer zu diesen Veranstaltungen. In den Häfen herrscht eine feierliche Atmosphäre und hunderte von Schiffen Liegen aufgetakelt bereit, um bewundert zu werden. 

Unsere Tall Ships nehmen oft an solchen Veranstaltungen teil Während der Fahrt können Sie sich mit den Schiffen ausführlich bekannt machen und regelmäßig fahren Sie auf offener See zusammen mit anderen Tall Ships unter Vollzeug. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise werden durch die Segel-Veranstaltungen in den Häfen gekrönt durch die festliche Atmosphäre der Hafenstädte.

An dieser Stelle möchten wir auch auf die Meilenmachertörns verweisen.

 

 

 

TALL SHIPS RACE (6-12 TAGE)
Ein echtes Tall Ships Race ist attraktiv für Segelliebhaber, die bereit sind, tüchtig mitanzupacken. Es wird leidenschaftlich gesegelt, Tag und Nacht, um das Tempo zu halten. Jung und Alt können an so einem unvergeßlichen Ereignis teilnehmen. Am ersten Tag bleibt das Schiff im Hafen. Sie können die übrigen teilnehmenden Schiffen und Windjammern bestaunen. Am nächsten Tag fängt der Race an. Sie nehmen es auf gegen andere imposante Tall Ships, die aus aller Welt gekommen sind, um teilzunehmen.

EXPEDITIONSREISEN
oosterschelde_bug.jpg (23796 Byte)Diese Segelexpeditionen führen zu fast unberührten und eindrucksvollen Landstrichen, die Naturliebhaber sehr ansprechen werden. Abwechselnd wird gesegelt, oder auf Wanderungen das Land erkundet. So fuhr die "Oosterschelde" im Sommer 1999 rund die schottische Hebriden. Im Herbst 1999 verließ die "Oosterschelde" Europa und ist nun auf ihrer weiten Reise nach Süd- und Nord-Amerika. Zur Jahrtausendwende plant das Schiff drei Expeditionen in der Antarktis. Vom südlichen Teil Lateinamerikas aus geht Ihre Reise entlang der Küste von Chile, von wo aus eine Segelexpedition zu den Galapagos Inseln gemacht wird. Durch Panamakanal und den Golf von Mexico führt die Reise Richtung Miami. Von Miami aus segelt die "Oosterschelde" entlang der amerikanischen Westküste via New York und Boston nach Halifax in Kanada, von hier tritt sie dann die Heimreise nach Holland an. Während dieser überfahrt nimmt sie teil am Tall Ships Race von Halifax nach Amsterdam zum berühmten Tall Ship Festival "Sail Amsterdam". 

TRANSATLANTISCHE üBERFAHRT (4-8 WOCHEN)
Um von einem Kontinent zum anderen zu fahren, legen die Windjammer lange Strecken zurück. Mannschaft und Passagiere sind während vieler Wochen aufeinander angewiesen auf diese rauhen Törns. An Bord bestimmt der Rhythmus der Wache den Alltag. Diese Reisen sind besonders geeignet für Menschen die ein echtes Seemannsleben kennenlernen möchten und bereits über Erfahrung auf seegehenden Schiffen verfügen. An dieser Stelle möchten wir auch auf die Meilenmachertörns verweisen.

europa_200.jpg (17269 Byte)Die schöne Dreimastbark "Europa" lief 1911 auf der Schiffswerft Stücken in Hamburg vom Stapel. Noch in den 70-er Jahren wurde die "Europa" als Feuerschiff eingesetzt. Dieser große Rahsegler ist mit seiner Segelfläche von insgesamt 1.020 Quadratmetern unter Vollzeug eine imposante Erscheinung. Wenn man auf dem Deck unter den turmhohen Masten und den gesetzten Segeln steht, kann man verstehen, wie sich der Skipper und seine Matrosen in früheren Tagen gefühlt haben. Das Schiff bietet Platz an 50 Personen, die in komfortablen Zwei-, Vier-, und Sechs-Bettkabinen untergebracht werden. Jede Kabine hat eine eigene Dusche und Toilette. Die stimmungsvolle Salon hat komfortable Sitzplätze und eine gemütliche Bar. Die separate Bibliothek bietet viel Ruhe zum lesen. An Deck gibt es genügend Raum um aktiv an Bord tätig zu sein. Sie können aber auch ruhig sitzen und sich ganz dem Erlebnis Segeln hingeben.

oosterschelde_200.jpg (18725 Byte)Die "Oosterschelde" ist der letzte Vertreter einer großen Flotte von Dreimastschoner, die am Anfang des 20. Jahrhunderts unter Niederländischer Flagge fuhren. Das authentische Charakter und die ausgezeichneten Segeleigenschaften machen dieses Schiff mit Recht zu einem fahrenden Denkmal, das keine Angst hat vor dem großen Abenteuer. Im Jahre 1998 kehrte die "Oosterschelde" zurück von einer aufregenden Reise um die Werlt. Die Höhepunkte während dieser Reise waren ein Besuch an Japan und Antarktis und die Umrundung von Kap Horn, dem größten Segelabenteuer überhaupt. Während mehrtägiger Törns bietet die "Oosterschelde" Platz für bis zu 24 Passagiere. Die komfortable Unterkunft besteht aus acht Zweibettkabinen und zwei Vierbettkabinen, fünf Toiletten und zwei Duschen. Die Einrichtung besitzt einen nostalgischen Charakter. Die stilvoll eingerichtete Salon hat verschiedene Sitzecken, wo die Passagiere sich in alle Ruhe aufhalten können, eine Bibliothek und eine Videothek, eine Bar und für musikalische Gäste ein Klavier.

 

Tall Ship ‘Astrid’ ist die größte Brigg der Niederlande. Sie hat komfortable Kabinen, einen gemütlichen Salon mit Bar und ein zweites Deckhaus: der Navigationsraum. Die begeisterte Bemannung zeigt den Gästen gerne die feinen Kniffe des Segelns mit einem quergetakelten Schiff, eventuell zusammen mit einem Teambuildingstraining. Die Reisen auf hoher See und in den Niederlanden eignen sich ausgezeichnet zu erlebnisreichen Ferien oder einem aktiven Tagestörn. Wegen der eindrucksvollen Erscheinung ist dieses Schiff ein gern gesehener Gast bei nautischen Veranstaltungen. An Bord der ‘Astrid’ entdecken Sie die Herrlichkeit des Segelns.

Anno 1918
Die ‘Astrid’ wurde 1918 als Heringlogger gebaut. Bis zirka 1970 fuhr sie als Motorschiff auf der Ostsee. 1984 ging sie in englischen Besitz über und erhielt ihre imposante Takelage, um als Trainingsschiff den Atlantik zu überqueren. 1999 und 2000 wurde die ‘Astrid’ drastisch umgebaut.

Informationen
Abmessungen 33,50 x 6,46 m
Tiefgang 2,65 m
Segelfläche 450 m²
Heimathafen: Enkhuizen
Skipper: Jan Velthuis

Preise und Termine Meilenmachertörns

Allgemeine Informationen

Zurück zur Segelreisen Revierübersicht

 

Alle Törnpläne, Kurstermine und Preise auf einen Blick - Einfach hier auswählen:

Aktuelles | Saison aktuell | Segelpraxis & Törns  | Luxus Segel Yacht Reisen
 Highspeed Sailing auf POGO 40 | Yachtsegeltörns | Yachtcharter
Theoriekurse
| Seminare  | Segelreisen | Großsegler für Gruppen
DSV und VDS anerkannte Ausbildungsstätte
| Segelschulcheck
Kundenfeedbacks und Referenzen
| Ferienhaus am Museumshafen
Impressum
| Datenschutz | Kontakt

 

Sailing Island GmbH · Bismarckstrasse 118 · 41061 Mönchengladbach
Telefon 02161 - 83 13 70 · Telefax 02161 - 831408 · Email info@sailingisland.de

Folge Sailing Island auf:
            

Unsere neue, praktische Schnellsuche: einfach auswählen und ablegen!









 

 

Saison aktuell


Alle Highlights der  Saison
Hier gibt´s einen Überblick auf alle Törns und Events
Hier geht´s los...
 

Aktuell

Hier finden sie alle News und eine Übersicht über unser Gesamtprogramm:


 

 

Kontakt zu uns

Sailing Island
Bismarckstrasse 118
41061 Mönchengladbach

Telefon (02161) 831370
Fax (02161) 831408

info@sailingisland.de

DSV und VDS anerkannt
 

Infoabend in MG


Einladung zum Infoabend in Mönchengladbach
Am Mittwoch den 22. Jan. 2020 um 20 Uhr landen wir Sie ganz herzlich zu unserem kostenlosen Wassersport-Infoabend in der Kaiser-Friedrich-Halle (direkt gegenüber von unserem Büro) ein. An dem informativen Abend erfahren Sie alle News rund um die Wassersport-Führerscheine und Funkzeugnisse.
 

Luxus Segelreisen


Luxus unter weißen Segeln
Segel Yacht Reisen auf dem 38 Meter Schoner KAIROS und der 54 Meter Ketch CHRONOS in den Revieren Karibik, Kanaren, Kapverden und im Mittelmeer Mehr Infos und Tönpläne...

 

Fotowettbewerb


Ran an den Auslöser! Sailing Island sucht die schönsten und spannendsten Fotos die auf einem Sailing Island Törn entstanden sind. Erlaubt ist alles, was erstaunt, fasziniert oder Lust auf Segeln macht.
Mehr Infos...
 

Top Geschenkidee


Erlebnis verschenken
Verschenken Sie ein unvergessliches Segel-wochenende, einen kompletten Theoriekurs, ein lehrreiches Seminar oder einen nützlichen Sportartikel indem Sie sich für einen originellen Flaschenpost-Geschenk-gutschein entscheiden!
Mehr Infos...
 

Kanarentörns

Ab ins Warme
Die Kanaren auch genannt werden, stellen den südwestlichsten Außenposten Europas dar. Sie liegen auf dem 28. Breitengrad Nord, und die Inselgruppe befindet sich damit auf dem gleichen Breitengrad wie Florida, Ägypten oder die Sahara. Gibt es bessere Voraussetzungen für einen Wintertörn im Warmen?
Mehr Infos...
 

Expeditionsreisen

Segelreisen ans Ende der Welt
Reisen Sie doch mal antarktischen Sommer (von November bis Februar) an Bord der 20 Meter Expeditionsyacht "Santa Maria Australis" in die entlegensten und faszinierendsten Ecken unseres Planeten:
Kap Hoorn & Feuerlands Darwin-Bergkette, Südgeorgien und in die Antarktis
Mehr Infos...
 

Skippertraining


Rein in die Box - raus in die Box
An den verlängerten Wochenenden von Freitag bis Montag stehen vor allem Hafenmanöver unter Motor und Seemannschaft auf dem Programm.
Mehr Infos...
 

Offshore Törns


Die See ruft
Unsere POGO 40 Offshore-Erfahrungstörns sind für alle gedacht, die echtes Blauwassersegel erleben sowie außergewöhnliche Seereviere kennenlernen möchten uns sich dabei richtig Seebeine wachsen lassen wollen.
Mehr Infos...
 

Coastal Törns


Kreuz und quer durchs Mittelmeer
Unsere POGO 40 Coastal-Erfahrungstörns sind für alle gedacht, die ihre schon vorhandenen seemännischen Erfahrungen erweitern möchten und dabei auf einem sportlichen, schnellen Schiff ein neues, spannendes und schönes Segelrevier kennenlernen möchten.
Mehr Infos...
 

Kurz Törns


Kurz und gut
Für alle gedacht, die einfach mal ein paar Tage auf dem Wasser unterwegs sein wollen. Diese interessanten und nicht alltäglichen Törns bieten darüber hinaus eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen unserer schnellen Yachten.
Mehr Infos...
 

Törnidee


Ihr ganz privater Törn

Alle unsere Törns - vom Wochenendskippertraining bis hin zum POGO 40 Sailing - sind auch als Privattörn buchbar. Wir machen gerne ein individuelles Angebot.
mehr Infos...
 

Jetzt bestellen


Das Shirt zum Törn

Lang ersehnt und endlich da! Unsere Crew Polo Shirts kann man ab sofort in unserem Online Shop bestellen.
mehr Infos...
 

Online shopping


Besuchen Sie unseren Online Shop

Alles was das Skipperherz begehrt: Online Shop für Segelausrüstung, Taschen, Wassersportbekleidung, Rettungswesten, Messer, Seekarten, Bücher, Ferngläser, GPS-Geräte, UKW-Funkanlagen, etc. zum Online Shop...
 

Regattakalender


Alle Regattatermine mit unseren POGO 40 Racern

2018:

Nordseewoche
Pantaenius Rund Skagen
Kieler Woche
Warnemünder Woche

 

Download Zone


Katalog, Video, Desktopkalender, etc.
Download von Infos rund um die neuen POGO 40 Yachten. Klick hier ...
 

Presse


Das schreibt die Presse über unsere neuen POGO 40 Yachten. Artikel lesen...
 

Ferienhausmiete


Captains Loft - das maritime Ferienhaus diret am Museumshafen
„Captains Loft“ liegt in bester Lage direkt an der Wasserfront im Museums-hafen von Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel. Das perfekte, maritime Urlaubsdomizil für 2 bis 6 Personen.
Alle Infos zum Haus ...

 

Törnwetter aktuell