• Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
  • Banner SailingIsland
Gratis Katalog
Home Last Minute Newsletter Service Links Shop AGB Impressum

So finden Sie uns

Unsere Öffnungszeiten

Montags - Freitag 
09.00 Uhr - 13.00 Uhr 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Telefon (02161) 831370
Fax (02161) 831408
Mail info@sailingisland.de

DSV und VDS anerkannt




 


Folgt uns auf:


Folgt uns auf:


Pogo 40 Sailing auf:

 

Bavaria 38 Racing (Baujahr 2003)

ORC-Club vermessene Customized Regatta Version mit High Tech Segeln!
3 Kabinen Version

Regattaerfolge 2005:
Erfolg beim NRW-Cup 2005: die LUCKY SPIRIT hat beim NRW-Cup 2005 den CHARTER CUP gewonnen (bestes Charterboot over all!) und in der Gesamtwertung (Gruppe 4) den 5. Platz belegt! An dieser Stelle einen ganz herzlichen Glückwunsch an die Chartercrew um Skipper Herrn Konrad!

Und gleich noch ein Regatta-Erfolg 2005: die LUCKY SPIRIT hat bei der Regatta "Der Pott 2005" ebenfalls den CHARTER CUP gewonnen (bestes Charterboot over all!) und in der Gruppe 1 den 3. Platz belegt!  An dieser Stelle einen ganz herzlichen Glückwunsch an die Chartercrew um Skipper Herrn Lösch!
 
Regattaerfolge 2006:
1. Platz beim "Charter Cup" des "NRW Cup" 2006
3. Platz bei der Regatta "Rund Helgoland" im Rahmen der Nordseewoche
6. Platz beim "Pantaenius Rund Skagen Race",
Gruppe:  ORCC3 (ORC)
7. Platz beim "After Work Cup" im Rahmen der Kieler Woche 2006, G
ruppe (1.0), ORC 3 (ORC)
4. Platz beim "Senatspreis" im Rahmen der Kieler Woche 2006, G
ruppe (1.0), ORC 3 (ORC
)

Regattaerfolge 2007:
1. Platz beim "Charter Cup" des "NRW Cup" 2007 (Titel-Hattrick zum 3. Mal in Folge!)
4. Platz ORC-Club (Gruppe III) beim "NRW Cup" 2007
2. Platz beim "Helgoland - Edinburgh Race" 2007 in der Gruppe ORCC 3
8. Platz beim "Helgoland - Edinburgh Race" 2007 in der ORC-Gesamtwertung (von 40 gestarteten Yachten!)

WER HAT LUST AUF DIE TITELVERTEIDIGUNG?
DIE LUCKY SPIRIT STEHT FÜR BAREBOATCHARTER ZUR VERFüGUNG!
WIR MACHEN IHNEN UND IHRER CREW GERNE EIN ANGEBOT.

Bitte beachten Sie auch unsere
Last-Minute-, Midweek- & Wochenend-Charterangebote
auf unserer
Last-Minute-Seite












Click for big!

Technische Daten:

Länge über alles:
Breite:
Tiefgang:
Segelfläche:
Motorleistung:
Kabinen:
Kojen:
12,30 m
3,87 m
1,70 m
85 qm
21 kW
3
6

 

Regattausstattung:
Radsteuerung

HighTech 140 % Genua, Material: HydraNet mit Spectra/Dyneema Gitter, ca. 45,8 qm,  Crosscut geschnitten mit E-Foam Vorliek

HighTech Großsegel, Material: HydraNet mit Spectra/Dyneema Gitter, Crosscut geschnitten, ca. 39,4 qm, mit Cunningham, durchgehenden Latten und maximaler Achterlieksrundung mit leichter Achterstag-überlappung

Spinnaker, ca 102 qm, Triradial-Schnitt, 0,9 oz/32 gr Tuch

Harken Decksausstattung mit:

2 Harken 42er Zweigang-Selftailing Genua-Winschen

2 Harken 42er Zweigang-Selftailing Spi-Winschen

2 Harken 40er Zweigang-Selftailing Schot-Winschen

Cunninghamtalje mit Harken Carbo-Violin-Blöcken

Spi-System mit Barberholer und Harken Carbo- bzw. Harken Black Magic Blöcken

Harken 6:1 Carbo-Großschot mit Harken Mid Range CB Traveller im Cockpit

Optimiertes Unterwasserschiff

Komplett ORC-Club-Vermessen mit offiziellem ORC (Offshore Racing Commitee) Meßbrief

 

Navigation:
GPS
Handpeilkompass
Echolot und Sumlog
Seewetterempfänger
Fernglas mit intergriertem Peilkompass
Seekarten (Ijsselmeer, Wattenmeer, Nordsee)

 

Sicherheit:
Rettungsinsel
Vollautomatische Rettungswesten
Lifebelts mit Lifelines
Rettungskragen
UKW-Funk mit GMDSS und ATIS
Schallsignalanlage
Seenotsignalmittel
Feuerlöscher
Verbandskasten

Schiff fährt unter deutscher Flagge mit staatlichem Bootszeugnis (Chartergenehmigung)!

Ganz aktuell: Thema Sicherheit
Eine deutsche Charteryacht muß auch im Ausland über eine Chartergenehmigung in Form eines Bootszeugnisses verfügen! Mieten Sie z.B. eine deutsche Yacht ohne Bootszeugnis, so müssen Sie sich über die rechtlichen und versicherungstechnischen Konsequenzen im Falle eines Unfalls bewusst sein!

Wird die Yacht für Ausbildungszwecke oder für Kojencharter genutzt muß ein Schiffssicherheitszeugnis sowie ein Fahrerlaubnischein vorliegen. Unsere Yachten unter deutscher Flagge waren im März 2003 die ersten gewerblich genutzten deutschen Yachten, die in den Niederlanden offiziell zugelassenen wurden (laut Auskunft SeeBG, Stand März 2003). Mehr Infos zu diesem wichtigen aktuellen Thema.


 

Unter Deck:
Elektrischer Kühlschrank
Gasherd mit Backofen
Druckwassersystem
Warmwasseraufbereitung
Pantry komplett für 6 Personen
Stereo-Radio-CD-Anlage
Dieselheizung

 

Extras auf Wunsch:
Sprayhood
Beiboot









Preise | Yachtcharter Ijsselmeer | E-Mail an Sailing Island